Der Beginn:

 

Am 16.08.2013 bekam Josef Hödl den Gewerbeschein für den Handel mit Fahrzeugen. Das war zugleich der Startschuss für die KFZ-Hödl GmbH. Zu Beginn standen lediglich 10 Autos am Hof und Josef Hödl war zugleich auch der erste Verkäufer.

 

Eröffnung KFZ-Fachwerkstätte:

Der Autohandel erfreute sich zunehmend eines regen Zuwachses sodass eine KFZ-Werkstätte bereits ein großes Thema war. Am 29.08.2016 war es dann so weit. Wir eröffneten eine KFZ-Fachwerkstätte mit 1 Mechaniker. Zu dieser Zeit hatten wir bereits 25 Fahrzeuge am Verkaufsplatz.

 

Pickerlstation:

Aufgrund des hohen Kundenzuwachses in der Werkstatt wurde es notwendig Kraftfahrzeug – Gutachten ausstellen zu können. Aus diesem Grund beantragten wir die Genehmigung zur Durchführung von §57a Gutachten, welche wir dann am 06.04.2017 erhalten haben.

 

Ausbau:

Der Handel mit den Fahrzeugen ging voran. Der bestehende Platz wurde zu klein. So musste ein neuer größerer Platz gefunden werden. Dies geschah dann am 29.08.2018 im Gewerbegebiet in Ludersdorf (neben ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum). Dort konnten wir die heute 350 Fahrzeuge unterbringen.

 

Erweiterung:

Mittlerweile wurde auf Grund des starken Wachstums der Platz in Ludersdorf zu klein deshalb musste ein zusätzlicher Standort gefunden werden. Das geschah am 12.12.2019 in der Mühlwaldstrasse 21 in Gleisdorf.

 

Heute:

Mittlerweile umfasst die KFZ Hödl GmbH durch harte Arbeit und Top Qualität bei den Wagen rund 500 Fahrzeuge mit 4 Verkäufern am Verkaufsplatz in Ludersdorf & Gleisdorf. Die Fachwerkstätte besteht mittlerweile aus 4 Mechanikern, 2 Mechaniker-Lehrlingen und 2 Fahrzeugaufbereiter damit wir Ihnen bestes Service und Top Qualität zu günstigen Preisen bieten können.